Förderungs-Zuschuss für Batteriespeicher

Der  europäische Wettbewerbskommissar hat einem Medienbericht zufolge das  EEG scharf kritisiert. Dies könnte nun schwerwiegende Folgen für das  Fortbestehen des Gesetzes haben. Auch die Zulässigkeit der Befreiung von  den Netzentgelten für die deutsche Industrie wird noch geprüft.
Read more: http://www.photovoltaik.eu/nachrichten/details/beitrag/eu-stuft-eeg-als-staatliche-beihilfe-ein_100009562/#ixzz2DgnCWNCX

 Sonnenbatterie Batteriespeicher

Förderung bis zu 660 EUR/kWp.

Gefördert werden ab Mai 2013 Batteriespeicher von Solarstromanlagen für Neuinstallationen  bis zu 600 EUR/kWp und bei der Nachrüstung bis zu 660 EUR/kWp für  Anlagen die ab 31.12.2012 am Netz waren.


Im ersten Jahr werden Fördermittel in einer Höhe von 25 Millionen Euro über KFW-Mittel bereitgestellt.
Die  Nutzung dezentraler Energiespeicher gilt als wichtiger Baustein der  Energiewende. Batteriespeicher helfen, das sonnenscheinabhängige  Solarstromangebot mittels Zwischenspeicherung an die individuelle  Stromnachfrage anzupassen. Sie verringern so auch den Bedarf, die  lokalen Stromnetze für die Aufnahme größerer Anteile Erneuerbarer  Energien auszubauen.

Quelle: Internet